1/1

Das Konzentrationslager Sachsenhausen liegt eine Stunde von Berlin entfernt in der Nähe von Oranienburg.

 

Der Besuch dieses Lagers ist absolut zu empfehlen, nicht nur weil es nach ausdrücklichem Befehl des SS-Führers Heinrich Himmler eingerichtet worden war, sondern vor allem weil seine Architektur und Funktionsweise sinnbildlich für das Terrorsystem während des Nationalsozialismus stehen.

 

Das Konzentrationslager bietet die Möglichkeit einer tiefen Analyse der Funktionsweise einer Diktatur und ihrer historischen Bedeutung.

Die Tour ist nicht nur wegen der starken emotionalen Wirkung sehr empfehlenswert, sondern vor allem wegen der Wahrhaftigkeit und Eindeutigkeit der geschichtlichen Spuren.

Eine grundlegende Tour, um die Funktionsweise und Folgen einer Diktatur greifen zu können
Dauer: 5 Stunden (inkl. Reisezeit)

Eine Zeitreise durch die verlorenen Welten und Geschichten des historischen jüdischen Berlins.

JüDISCHES BERLIN

Eine faszinierende Kunstform, die Geschichten und ästhetische Welten in ständiger Weiterentwicklung erzählt

STREET ART