Eine Tour für alle, die Architektur lieben und sowohl die Highlights als auch die versteckten Perlen der Berliner Baukunst entdecken möchten.
1/3

Berlin wird oft als „Mekka“ der internationalen Architektur bezeichnet. Völlig zurecht.

 

Die sozialistische Karl-Marx-Allee kommt erst zur Geltung in Kontrast zu den großen „westlichen“ Wohnprojekten wie dem von Le Corbusier, die aber keinesfalls nur im Westteil der Stadt zu finden sind. Der Traum eines berlinischen Manhattan auf dem Potsdamer Platz mit den Wolkenkratzern von Renzo Piano, Hans Kollhoff und Helmut Jahn ist nur perfekt als Gegenpol zu dem klassischen, universellen Traum der Museumsinsel.

Trotz der Pläne und der städtebaulichen Verordnungen der letzten Jahren, von denen wir ausführlich berichten, scheint diese Stadt in eine Zukunft gerichtet, die es noch zu schreiben gilt und ihren richtungsweisenden Geist im Kulturforum (mit den modernen Architekturen von Mies van der Rohe und Hans Scharoun) sowie in stilistischen Ausnahmen findet, die durch die Stadt verteilt sind, vom Jüdischen Museum von Libeskind bis zur herausragenden Innenarchitektur der DZ Bank nach Entwürfen von Frank o’Gehry. Wir entdecken nicht nur die architektonischen Highlights, sondern auch versteckte und überraschende Facetten dieser fantastischen Stadt.

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN WÄHREND DER TOUR:

  • Hauptbahnhof (Meinhard von Gerkhan)

  • Regierungsviertel (Axel Schultes, Charlotte Frank, Santiago Calatrava)

  • Reichstag (Norman Foster)

  • DZ-Bank (Frank O. Gehry)

  • Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Peter Eisenman)

  • Denkmal für die ermordeten Sinti und Roma (Dani Karavan)

  • Potsdamer Platz (mit den Meisterwerken von Renzo Piano, Hans Kollhoff und Helmut Jahn)

  • Kulturforum (Mies van der Rohe und Hans Scharoun)

  • Friedrichstrasse und Unter den Linden (Peter Eisenman, Franco Stella, Jean Nouvel)

  • Karl-Marx-Allee (Meisterwerk der kommunistischen Architektur)

Treffpunkt / Startpunkt
Durata: 3 1/2 ore
BERLIN HAUPTSTADT DES XX JAHRHUNDERS

Auf den Spuren des „kurzen Jahrhunderts“ in Berlin

HISTORISCHES BERLIN

Die perfekte Einführung in die Geschichte Berlins, mit all ihren spannenden Widersprüchen