TOMMASO SPECCHER

Mitgründer von Berlincolor

 

Philosophie-, Geschichts- und Literaturlehrer, Museumsführer im Jüdischen Museum, im Haus der Wannsee-Konferenz und in der Ausstellung „Topographie des Terrors“. Ich bin seit zehn Jahren bewusst nach Berlin gezogen und liebe alle Ecken und Kanten dieser Stadt.

VON TOMMASO EMPFOHLEN:

Mit Karin habe ich Berlincolor gegründet aus dem Wunsch heraus nicht nur Orte und Denkmäler zu zeigen, sondern auch ihre geschichtliche und gesellschaftliche Bedeutung zu erklären.

Ich liebe es aufzuzeigen wie diese Stadt ein lebendiger, symbolischer und politischer Drehpunkt unserer jetzigen Welt ist. Wenn man Berlin versteht, nähert man sich den Hintergründen des vereinten Europas.

BEWERTUNGEN

  • Trip Advisor Social Icon

Lesen Sie hier die Bewertungen unserer Kunden, oder bewerten Sie uns selbst. 

Eine Zeitreise durch die verlorenen Welten und Geschichten des historischen jüdischen Berlins.

JüDISCHES BERLIN

Eine grundlegende Tour, um die Funktionsweise und Folgen einer Diktatur greifen zu können

KONZENTRATIONSLAGER SACHSENHAUSEN